Start Ratgeber GSM-Codes

GSM-Codes

GSM-Codes

GSM Codes / USSD Codes

Hier finden Sie einige Tastenkombinationen zur Bedienung von Mobiltelefonen, sogenannte USSD-Codes. Diese Zahlencodes schalten geheime Smartphone-Funktionen frei. Die meisten Funktionen eines Smartphone wählen Sie über das Menü. Doch diverse Einstellungen lassen sich nur über Tastenkombinationen mit sogenannte GSM-Codes, die korrekterweise als USSD Codes bezeichnet werden, einrichten oder abfragen. Die wichtigsten Kürzel zu den deutschen Mobilfunknetzen finden Sie hier.

Die Eingabe der GSM-Codes erfolgen über der Anruf-App des Smartphones. Dazu rufen Sie das virtuelle Zahlenfeld zur Nummerneingabe auf. Sie müssen hier eine Abfolge von Tasten wie der Raute „#“ oder dem Stern „*“ in Kombination mit Ziffern eingeben. Die Codes aktivieren sich dann entweder automatisch nach Eingabe des letzten Zeichens oder wenn Sie das Hörersymbol ✆ antippen.



Alle Codes ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit!

Testmenü öffnen
GSM-Code: *#0*#


Gerätedetails herausbekommen
GSM-Code: *#*#4636#*#*


Seriennummer bzw. IMEI des Telefons aufrufen
GSM-Code: *#06#


Detaillierte Akku-Infos
GSM-Code: *#0228#


USB-Einstellungen
GSM-Code: *#0808#


Abfrage der eigenen Rufnummer
GSM-Code: *135#


Rufnummernübertragung einzeln unterdrücken
GSM-Code: #31#[anzurufende Nummer eingeben]


Rufnummernübertragung einzeln übermitteln
GSM-Code: *31#[anzurufende Nummer eingeben]


Anklopf-Funktion überprüfen
GSM-Code: *#43#


Anklopfen aktivieren
GSM-Code: *43#


Anklopfen deaktivieren
GSM-Code: #43#


Rufumleitung zur Mailbox überprüfen
GSM-Code: *#62#


Rufumleitung zur Mailbox einschalten
GSM-Code: *62#


Rufumleitung zur Mailbox ausschalten
GSM-Code: #62#